Dienstag, 7. August 2012

Kameratasche TheJo

Boah, kennt ihr das auch?

Oft ist man unterwegs, sieht irgendwas Tolles, daß man fotografieren möchte, aber hat "nur" das Handy dabei, weil man keine Lust hatte, seine große Kameratasche mitzuschleppen?

Mir geht ging es jedenfalls so.

Nicht, daß mein Eifon keine guten Bilder abliefert, im Gegenteil.

Manchmal möchte ich dann aber doch die Große.

 

Frau Lecker jedenfalls schien das Problem zumindest auch zu kennen und schaffte mit ihrem coolen Ebook Abhilfe. Gestern bei meiner Blogrunde irgendwo gesehen, sofort gekauft, geladen, geschnitten, genäht und heute bereits im Einsatz!

 

Ich habe bewusst mal auf schrille Stoffe verzichtet, damit mein Mann sich auch damit zeigen kann, ganz ohne sich zu schämen. Einfach aus schwarzen Kunstleder außen und einem gehüteten Rest von diesem Chirp-Stöffchen.

Das Kameraband habe ich schon vor ein paar Wochen gemacht mit dem praktischen Set von hier.

Zugegeben, die Bilder von der Tasche habe ich wieder mit dem Smartphone gemacht ( Asche auf mein Haupt), aber die Große musste ja mit aufs Bild...

Das Ebook, welches auch noch die Anleitung für ein Digicam-Täschchen enthält, gibts seit neulich bei Farbenmix.

Einen schönen Tag wünscht euch

Bine

Kommentare:

  1. Ooooh, wie ist die aber schöööööön!! :)

    Liebe "neidische" Grüße (ich hab nicht mal ne Kamera *schnief*)
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Oh...ist die aber schön...auch wenn sie nicht schrill bunt ist...große Klasse ...GlG Ines Verena :-))

    AntwortenLöschen